07. Februar 2016
07.02.2016

Colònia de Sant Jordi läutet im Februar die Badesaison ein

Wetterfeste Urlauber und Residenten stehen an dem Küstenort ab sofort Sonnenschirme und Liegen zur Verfügung.

09.02.2016 | 10:37
Die Strandliegen in Colònia de Sant Jordi.

In Colònia de Sant Jordi hat die Urlaubszeit schon begonnen - zumindest sieht das so die Gemeindeverwaltung: Der Ort im Süden von Mallorca hat zehn Sonnenschirme und die dazugehörigen Liegen am Strand aufgestellt. Sie sollen Touristen und Einheimischen gleichermaßen vermitteln, dass Colónia de Sant Jordi für den nächsten Besucheransturm gewappnet ist.

Guter Service am Strand sowie dessen guter Zustand und die hohe Wasserqualität machten den Ort für Touristen attraktiv, sagte der für Tourismus zuständige Gemeinderat Bernat Bonet. Das Hotel Blau Colonia de Sant Jordi habe bereits geöffnet und die Osterfeiertage im März würden dafür sorgen, dass die Urlaubssaison in diesem Jahr besonders früh beginne, so Bonet weiter.

Dem mallorquinischen Hoteliersverband FEHM zufolge sorgt das frühe Datum der Osterwoche dafür, dass zahlreiche Hotels wesentlich früher öffnen als üblich. Die Saison 2016 beginne im Vergleich zu anderen Jahren fast zwei Monate früher. /jw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |