14. Februar 2016
14.02.2016

Nach dem Schneefall wird es wieder milder auf Mallorca

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

18.02.2016 | 09:57

Nach einem Temperatursturz am Sonntag (14.2.) ist der Winter auf Mallorca angekommen. Acht Grad ging es in nur 24 Stunden nach unten, und frisch soll es laut dem Wetterdienst Aemet bis zum Wochenende (20./21.2.) bleiben. Die Höchstwerte haben sich bei 10 bis 12 Grad eingependelt, die Tiefstwerte bei 7 bis 8 Grad. Am Sonntag soll es allerdings wieder milder werden. Für Dienstag wurde für das Meer rund um die Balearen wegen hohen Wellengangs und starker Winde die Warnstufe Orange ausgerufen.

Auf den Gipfeln der Serra de Tramuntana fielen unterdessen am Montag 20 Zentimeter Schnee, die Schneefallgrenze liegt bei bei 800 Metern. Am Montag verkehrten zwischen Port d'Alcúdia und Menorca keine Fähren.

Der Niederschlag fiel relativ ungleich: Während von Sonntag bis Montag in der Serra de Tramuntana mehr als 100 Liter pro Quadratmeter fielen, waren es in Palma nur 31 und bei Inca 20 Liter. Auf den Nachbarinseln Ibiza und Formentera regnete es kaum.

Wegen des Schnees und des Regens löste sich zwischen Esporles und Puigpunyent ein großer Felsbrocken und fiel auf die Straße, die gesperrt werden musste. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |