14. Februar 2016
14.02.2016

Sankt Valentin bringt Stum und Warnstufe Orange auf Mallorca

So wird das Insel-Wetter in den kommenden Tagen

14.02.2016 | 11:17

Windig und bewölkt geht es in den Valentinstag - und noch stürmischer beginnt die neue Woche: Der spanische Wetterdienst Aemet sagt für Sonntag (14.2.) zwar immer noch recht milde Temperaturen von 17 bis 18 Grad voraus, doch die Wolkendecke wird immer dichter, es sind einzelne Regenschauer möglich, die ab Mittag sogar von heftigen Gewittern und Sturmböen begleitet werden. Für Mallorca gilt deshalb Warnstufe Gelb. Der Wind pfeift aus Ost/Südost und erreicht Geschwindigkeiten von stellenweise 70 bis 80 Stundenkilometern. Nachts sinken die Temperaturen auf etwa 8 Grad.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Noch stürmischer präsentiert sich der Wochenstart: Am Montag (15.2.) gilt an den Küsten sogar Warnstufe Orange wegen Winds und hoher Wellen. Auch für Dienstag hat Aemet Warnstufe Orange ausgerufen. Neben örtlichen Regenfällen und Gewittern purzeln die Tagestmperaturen auf 12 Grad, nachts bleiben sie unverändert bei etwa 8 Grad. Die Schneefallgrenze sinkt auf 900 Meter. Windböen erreichen weiter Spitzenwerte von 80 Stundenkilometern. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |