21. Februar 2016
21.02.2016

Wetterstation auf der Plaça d'Espanya in Palma in neuem Glanz

Das Werk des Architekten Gaspar Bennàssar brauchte nach 106 Jahren ein Lifting

22.02.2016 | 17:20
Wetterstation auf der Plaça d'Espanya in Palma in neuem Glanz

Die Stadt Palma hat die Komplettreinigung und Reparatur der Wettersäule des Architekten Gaspar Bennàssar abgeschlossen. Das teilte die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung vom Montag (22.2.) mit.

Das aus dem Jahr 1910 stammende Werk wurde in zwei Phasen restauriert. In einem ersten Schritt habe man die Säule von Schmierereien befreit, Holzteile ausgetauscht und die Objekte aus Metall gereinigt. Anschließend wurden die Messgeräte – Barometer, Hygrometer und Thermometer – repariert und neu kalibriert.

Der Architekt und Baumeister Bennàssar (1869-1933) prägte das Bild der Stadt entscheidend. Unter anderem entwarf er vor genau 100 Jahren das Gebäude der heutigen Bar Cristal, ebenfalls an der Plaça Espanya, sowie die Treppen zum Aussichtspunkt vor der Kathedrale. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |