28. Februar 2016
28.02.2016
40 Años

Kläranlage in Port d'Alcúdia wird ab Herbst erweitert

Die jetzige Anlage ist während der Sommersaison völlig überlastet

01.03.2016 | 15:15
Kläranlage in Port d´Alcúdia

Die Gemeinde Alcúdia im Nordosten von Mallorca hat die seit Jahren geplante Erweiterung der vor allem während der Tourismussaison im Sommer überlasteten Kläranlage auf den Weg gebracht.

Das 7,3 Millionen Euro teure Projekt wird nun öffentlich ausgeschrieben, die Arbeiten sollen von Herbst 2017 bis Ende 2018 dauern. Dann wird die Anlage laut den Plänen bis zu 21.650 Kubikmeter Wasser pro Tag reinigen, fast doppelt so viel wie bislang. Die Gemeinde Alcúdia geht finanziell in Vorleistung, erhält das Geld aber in Raten von der Landesregierung zurück. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |