05. April 2016
05.04.2016

Motorradfahrer stirbt nach Unfall bei Sa Pobla

Zu dem Unglück kam es am Mittwochmittag (6.4.)

07.04.2016 | 08:41
Die Guardia Civil ermittelt.

Ein 85-Jähriger ist am Mittwoch (6.4.) bei einem Motorradunfall auf Mallorca ums Leben gekommen. Er erlag seinen Verletzungen im Landeskrankenhaus Son Espases in Palma.

Zu dem Unfall kam es am Mittag auf der Landstraße von Sa Pobla nach Alcúdia. Der Motorradfahrer wurde rund drei Kilometer vor Sa Pobla von einem Pkw erfasst, wie der Rettungsdienst 061 mitteilte. Der Mann erlag am frühen Nachmittag seinen Verletzungen.

Seit Jahresbeginn kamen auf den Straßen von Mallorca einschließlich des Unfalls vom Mittwoch elf Personen ums Leben, darunter waren fünf Motorradfahrer und zwei Radfahrer. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |