03. Mai 2016
03.05.2016
40 Años

Kurze Traumwetter-Phase auf Mallorca

Können wir jetzt langsam anbaden? Die Aussichten für die nächsten Tage

04.05.2016 | 09:12
Dienstagvormittag (3.5.) in Port d´Alcúdia: Die Palmen stehen gerade, die Sonne scheint.

Mallorca steht einige wenige Tage lang unter Hochdruckeinfluss, so dass es traumhaft schön sein wird. Bis zum Donnerstagnachmittag (5.5.) strahlt die Sonne bei auffallend klarer Luft und Höchsttemperaturen um 23 Grad ungetrübt vom Himmel. Dann soll es sich langsam beziehen.

Bei nur wenig Wind ist es durchaus möglich, sich an den Strand zu legen, wiewohl das Wasser mit 17 Grad noch ein wenig kalt ist, um sich darin ein Bad zu gönnen. Auch nachts ist es mit 8 bis 10 Grad noch so frisch, dass es nötig ist, sich die Jacke überzuziehen.


Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Die schöne Phase endet laut Wetteragentur Aemet leider bereits in der Nacht zum Freitag. Dann steigt die Regenwahrscheinlichkeit auf 90 Prozent. Am Samstag soll es sogar den ganzen Tag über teils regnerisch, teils nur bedeckt sein. Diese durchwachsene Lage soll noch am Sonntag anhalten. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |