13. Mai 2016
13.05.2016
40 Años

Illegaler Tabakhandel: Festnahmen in Son Servera

Die Ermittler durchsuchten ein Lokal und eine Wohnung in der Gemeinde

13.05.2016 | 10:26
Beamte der Steuerbehörde versiegeln das beschlagnahmte Material.

Die Steuerbehörde und die Guardia Civil auf Mallorca haben einen illegalen Tabakhandel in der Gemeinde Son Servera stillgelegt. Bei der Aktion am Donnerstag (12.5.) wurden mindestens zwei Personen festgenommen und größere Mengen Tabak beschlagnahmt.

Der Razzia waren wochenlange Ermittlungen vorausgegangen. Die Ermittler durchsuchten ein Lokal in der Gemeinde, wo der Tabak verarbeitet und verpackt wurde, sowie eine Wohnung in Cala Bona. Die Ware wurde laut Ermittlern auf dem Schwarzmarkt vertrieben. Die Fabrik war offenbar seit einigen Monaten in Betrieb und steigerte zuletzt die Produktion im Hinblick auf die beginnende Touristensaison. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |