22. Juni 2016
22.06.2016
40 Años

Langzeit-Prognose: So wird der Sommer auf Mallorca

Der Wetterdienst Aemet hat eine Langzeitprognose abgegeben

22.06.2016 | 14:47
Stahlblauer Himmel am Mittwochnachmittag (22.6.) über dem Zentrum von Alarò.

Der Sommer 2016 auf Mallorca wird heißer und trockener als durchschnittlich. Diese Prognose für die kommenden drei Monate hat am Mittwoch (22.6.) der Wetterdienst Aemet bekannt gegeben. Normalerweise liegt die Durchschnittstemperatur bei 24 Grad.

Momentan liegt die im Jahr aufgelaufene Niederschlagsmenge 14 Prozent unter der üblichen Menge für die Balearen. Das bedeutet, dass wohl bis zum Ende des Sommers am 22. September nicht die 87 Liter pro Quadratmeter zusammenkommen, die normalerweise fallen.

Traditionell wird es nach dem 15. August etwas niederschlagsreicher auf Mallorca. Dann kann es häufiger als vorher zu gewittrigen Schauern samt Windböen kommen.

Laut Aemet kann noch nicht vorausgesagt werden, ob es Hitzewellen geben wird. Im vergangenen Jahr war dies im Juli der Fall gewesen, als die Temperaturen nachts zeitweise fast bei 30 Grad und tagsüber nahe 40 Grad lagen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mehr zum Thema

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |