25. Juni 2016
25.06.2016
40 Años

Polizei nimmt Diebesbande an der Playa de Palma fest

Die sechs Männer spielten "betrunken" und entwendeten einem Deutschen ein I-Phone

25.06.2016 | 14:50
Moment der Festnahme an der Playa de Palma.

Die Polizei hat an der Playa de Palma eine sechsköpfige Diebesbande festgenommen, die einem Mallorca-Urlauber am frühen Freitagmorgen (24.6.) ein wertvolles I-Phone entwendet hatte. Die Männer gaben sich als Betrunkene aus, näherten sich dem Deutschen und begannen, Späße zu machen und den Urlauber zu begrapschen. Eine Polizeistreife bemerkte noch am Tatort in der Carrer Llaüt an der Playa de Palma den Diebstahl und nahm die Verfolgung auf.

Die Männer flüchteten und warfen dabei das entwendete Mobiltelefon weg. Die Polizei schaffte es, die sechs Männer festzunehmen. Vier von ihnen waren bereits zuvor wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung verurteilt worden. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |