30. Juni 2016
30.06.2016
40 Años

Hotel Villamil öffnet mit fünf Sternen

Nach einem Umbau für über 6 Millionen Euro präsentiert Direktor Alejando Garrido das klassische Haus im neuen Stil

30.06.2016 | 19:22
Der neue Außenbereich des Fünf-Sterne-Hotels Villamil.
Fotogalerie: So sah die Baustelle im April aus

Eines der ältesten Hotels auf Mallorca, das Hesperia Villamil in Peguera, hat nach umfangreichen Umbauarbeiten im Wert von über 6 Millionen Euro am Mittwoch (29.6.) wieder seine Türen geöffnet. Mit 39 neuen Zimmern (162 ingesamt), einer neu angelegten Grünfläche im Äußeren und zusätzlichen Sportangeboten im Inneren steigt es in die Fünf-Sterne-Kategorie auf.

Bei der Präsentation waren der Hoteldirektor Alejandro Garrido, der Leiter der NH Hotel Group, Hugo Rovira, der Vertreter des Inselrats, Cosme Bonet und der stellvertretende Bürgermeister von Calvià, Antonio García Moles, anwesend. Garrido freute sich darüber, dass der klassische Stil des Hauses – das Hotel öffnete vor über 60 Jahren auf Mallorca – bei der Renovierung erhalten geblieben sei.

Fotogalerie: Baustelle Hotel - Mallorcas Bettenburgen machen sich fein

Neben den neuen Gästezimmern entstanden auch eine VIP-Lounge sowie ein Veranstaltungssaal mit 150 Quadratmetern. Das Hotel soll künftig zehn Monate im Jahr geöffnet sein, betonte Rovira. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |