20. Juli 2016
20.07.2016
40 Años

78-jähriger Deutscher ertrinkt in seinem Pool in Montuïri

Reanimation durch Rettungssanitäter verlief erfolglos

20.07.2016 | 19:12
Der Mann ertrank im Pool seines Hauses in Montuïri.

Ein 78-jähriger Deutscher ist am Mittwoch (20.7.) im Pool seines Hauses in Montuïri in der Inselmitte von Mallorca ertrunken. Der Mann wurde im Wasser treibend aufgefunden.

Zu Hilfe kommende Rettungssanitäter des Gesundheitsdiensts IB-Salut unternahmen Wiederbelebungsversuche. Nach 30 Minuten erfolglosen Ringens stellten sie offiziell den Tod fest, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" schreibt. Über den Unfallhergang war zunächst nichts Weiteres bekannt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |