21. Juli 2016
21.07.2016
40 Años

Heißester Tag des Jahres auf Mallorca

Die Wetteraussichten für die Insel

21.07.2016 | 11:04
Unbedingt Sonnenschirm mitbringen! Die Cala Romántica am Donnerstagvormittag (21.7.).

Auf Mallorca hat der heißeste Tag des Jahres begonnen. Am Donnerstag (21.7.) sollten laut der Vorhersage des spanischen Wetterdienstes Aemet örtlich 38 Grad erreicht werden. Besonders im Südosten im Raum Portocolom wird es extrem heiß. Der Wind weht nur schwach aus dem Südwesten. Deswegen gilt für die gesamte Insel eine Hitzewarnung. Es wird geraten, sich der Sonne nicht allzu sehr auszusetzen und ausreichend Wasser zu trinken.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Bereits der Mittwoch war heiß auf Mallorca: In Sa Pobla wurden 36,8 Grad erreicht, über 35 Grad waren es auch in Colònia de Sant Pere, Pollença und Sineu. Der Spuk endet am Samstag. Dann sinken die Höchsttemperaturen auf "nur" noch auf 29 bis 30 Grad. Während und nach der Kurzzeit-Hitzewelle ist es allerdings nachts nicht tropisch heiß: Die Werte sinken auf 19 bis 20 Grad. /it

Umfrage: Wie viel Hitze darf's denn sein?

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |