31. Juli 2016
31.07.2016
40 Años

Deutlich mehr Verspätungen auf dem Flughafen Palma

Neue Zahlen von Eurocontrol: Im Juni landeten und starteten dort 41 Prozent der Flugzeuge unpünktlich

31.07.2016 | 12:21
Im Kontrollturm herrscht derzeit Hochbetrieb.

Angesichts der extrem hohen Zahl der Flüge häufen sich die Verspätungen auf dem Flughafen von Mallorca. Nach am Samstag (30.7.) veröffentlichten Zahlen der Europäischen Behörde zur Sicherung der Luftfahrt Eurocontrol verspäteten sich im Juni 41 Prozent der Flüge von und nach Palma um mehr als 15 Minuten. Die durchschnittliche Verspätungszeit betrug in jenem Monat 50 Minuten.

Damit liegt der Airport in Europa in dieser Hinsicht auf Platz 2 – und dies noch vor dem Chaos mit den unpünktlichen Flügen und den Ausfällen bei der Gesellschaft Vueling. Nur in Barcelona wurden noch mehr Verspätungen gezählt. Zum Vergleich: In München flogen im Juni nur 24 Prozent der Flugzeuge unpünktlich ab oder landeten verspätet.

Die vielen Flüge bei gleicher Besetzung im Kontrollturm verärgern die Fluglotsen in Palma. "Die Situation ist unhaltbar", zitierte die Zeitung "Diario de Mallorca" einen Mitarbeiter. Allein am Freitag (29.5.) wurde ein Start oder eine Landung pro Minute gezählt – das sind 1045 in 24 Stunden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |