31. Juli 2016
31.07.2016
40 Años

Zwei Unfälle innerhalb einer halben Stunde auf der Inca-Autobahn

Ein Pkw kam am Festival Park von der Fahrbahn ab, ein weiterer am Kilometer 7

08.08.2016 | 09:50

Bei zwei Autounfällen auf der Autobahn Palma - Inca sind am Sonntag (31.7.) innerhalb von nur einer halben Stunde vier Menschen verletzt worden. Beide Fahrzeuge kamen aus noch nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn ab.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 7.10 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Palma zwischen den Ausfahrten Santa María und Festival Park. Ein Pkw geriet rechts von der Spur ab und überschlug sich zweimal. Wie durch ein Wunder wurden die beiden Insassen nur leicht verletzt. Sie wurden in die Rotger-Klinik in Palma gebracht.

25 Minuten später kam ein weiterer Pkw am Kilometer 7 von der Fahrbahn ab. Einer der beiden Insassen musste von Feuerwehrleuten aus dem Autowrack herausgeschweißt werden. Auch hier wurden beide nur leicht verletzt. Sie wurden in die Son-Llatzer-Klinik gebracht. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |