11. August 2016
11.08.2016
40 Años

Autotransporter verliert Pkw auf Flughafen-Autobahn

Der fabrikneue Wagen rammte am Donnerstag (11.8.) ein stehendes Fahrzeug

11.08.2016 | 15:22
Der Neuwagen, der vom Autotransporter fiel.

Wieder einmal ist die vor wenigen Monaten eingeweihte Fußgängerampel am Beginn der Flughafenautobahn Ma-19 auf Höhe von Portitxol einem Fahrzeuglenker zum Verhängnis geworden.

Am Donnerstagmittag (11.8.) war ein Autotransporter stadtauswärts in Richtung Flughafen unterwegs, als die Ampel auf Gelb sprang. Der Wagen vor dem Autotransporter bremste abrupt und kam zum Stehen. Der Lenker des Lastwagens leitete eine Vollbremsung ein und brachte sein Fahrzeug rechtzeitig zum Stehen. Ein fabrikneues Auto, das oben an vorderster Stelle auf dem Transporter stand, wurde jedoch durch die Wucht der Vollbremsung nach vorne geschleudert, fiel vom Lkw und rammte das stehende Auto.

Trotz der Wucht des Aufpralls wurde bei dem Unfall niemand verletzt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |