19. August 2016
19.08.2016
40 Años

Waldbrand bei Cala Antena: Hotel für eine Stunde geräumt

Das Feuer war am Freitagnachmittag (19.8.) ausgebrochen und gegen 20 Uhr eingedämmt

25.08.2016 | 08:42
Waldbrand bei Cala Antena: Hotel für eine Stunde geräumt

Wegen eines Brandes in Cala Antena an der Ostküste von Mallorca ist am Freitag (19.8.) das Hotel Canarios Park für rund eine Stunde geräumt worden. Betroffen sind laut einem Tweet der balearischen Notrufzenrale 112 rund 800 Personen. Der Brand in der Gemeinde Manacor war kurz nach 17 Uhr ausgebrochen und gegen 20 Uhr schießlich eingedämmt.

Zunächst galt Warnstufe eins wegen der Nähe zu bewohntem Gebiet. Durch den Wind waren die Flammen dem Hotel gefährlich nahe gekommen. Das Feuer zerstörte dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr lediglich 1.000 Quadratmeter Buschwerk, zudem wurden Tisch und Stühle auf einem Balkon ein Opfer der Flammen.

Ebenfalls gelöscht wurden am Freitag kleinere Waldbrände, die am Mittag in der Gemeinde Selva im Inselinnern sowie in der Gemeinde Felanitx im Südosten ausgebrochen waren. Unter Kontrolle ist außerdem seit Donnerstagabend der Waldbrand im Gebiet von Son Serra de Marina, der eine Fläche von rund 23 Hektar zerstört hat. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |