28. August 2016
28.08.2016
40 Años

Knöllchen für Camper am Strand von Cala Varques

Erneute Inspektion am Naturstrand an der Ostküste von Mallorca

02.09.2016 | 10:07
Improvisiertes Chiringuito an der Cala Varques.

Am Naturstrand von Cala Varques an der Ostküste von Mallorca wird durchgegriffen. Bei einer erneuten Razzia am Freitag (26.8.) haben Beamte des balearischen Umweltministeriums und der Guardia Civil elf Personen wegen illegalen Zeltens mit Geldbußen belegt. Ein Verfahren wurde zudem wegen einer illegalen Strandbude eingeleitet - an der Cala Varques wurde keinerlei Chiringuito genehmigt. 

Das Umweltministerium verweist in einer Pressemitteilung auf die zahlreichen Probleme rund um den inzwischen überlaufenen Naturstrand in der Gemeinde Manacor, der mal als Geheimtipp galt. Berichte in internationalen Medien hätten dazu geführt, dass Kletter- und Naturfans das geschützte Gebiet ohne Kontrolle aufsuchten. Wegen nächtlicher Lagerfeuer drohten Waldbrände, auch ein Parkchaos an den Zufahrtsstraßen sei die Folge.

Bereits Mitte August hatten Inspektoren dem Strand einen nächtlichen Besuch abgestattet.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |