03. September 2016
03.09.2016

Fäkalabwässer: Strand von Port d'Andratx gesperrt

Stark stinkender Abwasserstrahl ergoss sich direkt an der Badestelle Brismar ins Meer

05.09.2016 | 09:10
Baden ist zurzeit in Port d´Andratx nicht möglich.

Der Strand von Brismar in Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca ist am Samstagvormittag (3.9.) gesperrt worden. Grund war ein übel riechender Abwasserstrahl, der sich direkt an der Badestelle ins Meer ergoss. Anwohner und Geschäftsleute beklagten starken Gestank direkt an der Hafenpromenade des Ortes.

Der betroffene Strandabschnitt bleibt noch so lange gesperrt, bis der Grund für die Abwassereinleitung gefunden wird. Es ist bereits das zweite Mal, dass der Abschnitt in diesem Sommer wegen Abwässern gesperrt werden muss. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |