14. September 2016
14.09.2016

Polizei fasst Reifenstecher von Llucmajor

Der 24-Jährige soll rund hundert Fahrzeuge beschädigt haben

14.09.2016 | 15:29
Die mutmaßliche Tatwaffe.

Die Guardia Civil auf Mallorca hat einen Mann festgenommen, der in der Gemeinde Llucmajor die Reifen von rund hundert Fahrzeugen aufgestochen haben soll.

Die Guardia Civil hatte Ermittlungen eingeleitet, nachdem mehrere Anzeigen von betroffenen Fahrzeugbesitzern eingegangen waren. Nach der Befragung von Zeugen wurde ein 24-Jähriger wegen wiederholter Sachbeschädigung festgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung vom Mittwoch (14.9.). Der Mann sei vor rund drei Jahren wegen ähnlicher Delikte schon einmal gefasst worden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |