09. Dezember 2016
09.12.2016
40 Años

Tatort Formentor: Guardia Civil schnappt Autoknacker-Bande

Die Verdächtigen, die es vor allem auf Mietwagen abgesehen hatten, wurden auf frischer Tat ertappt

17.12.2016 | 11:35
Mirador des Colomer.

Die Guardia Civil hat drei Personen festgenommen, die zu einer Bande von Autoknackern gehören sollen und denen zwölf Diebeszüge an den Aussichtsplattformen auf der Halbinseln Formentor im Nordosten von Mallorca zugeschrieben werden.

Vor allem Fahrer von Mietwagen hatten in den vergangenen Wochen bei der Polizei Anzeige erstattet, wie es in einer Pressemitteilung vom Freitag (9.12.) heißt. Zu den Diebstählen kam es an den Aussichtsplattformen von Colomer und Atalaia, gestohlen wurde nur Bargeld. Die Guardia Civil von Pollença-Alcúdia leitete daraufhin Ermittlungen ein.

Die Täter gingen nach Polizeiangaben organisiert vor. Während zwei von ihnen die Diebstähle begingen, hielt ein Dritter in einigen Kilometern Entfernung mit einem Fernglas Wache und warnte die Komplizen vor Streifenwagen. Die Verdächtigen wurden auf frischer Tat ertappt. Wie sich zeigte, verfügen sie über ein langes Vorstrafenregister. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |