18. Januar 2017
18.01.2017
40 Años

Roter Blitz und Straßenbahn von Sóller fahren Passagierrekord ein

Die historische Bummelbahn nimmt Anfang Februar wieder Fahrt auf

26.01.2017 | 19:33
Gleisarbeiten.

Der "Rote Blitz" auf Mallorca und die historische Straßenbahn von Sóller haben im vergangenen Jahr ordentlich bei der Zahl der Fahrgäste zugelegt: 2016 stiegen insgesamt knapp zwei Millionen Fahrgäste zu, das sind neun Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Straßenbahn, die zwischen Sóller und Port de Sóller verkehrt, transportierte 1.171.357 Fahrgäste, 9,7 Prozent mehr als 2015. Die Zahl ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen. Der Rote Blitz, der zwischen Palma und dem Orangental unterwegs ist, verzeichnete 821.391 Fahrgäste, das sind 7,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei hatte die Winterpause, während der Wartungsarbeiten ausgeführt werden, bereits Anfang November begonnen, einen Monat früher als sonst.

Die Bummelbahn nimmt wieder am 6. Februar Fahrt auf, dann sind die Wartungsarbeiten abgeschlossen.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |