09. Februar 2017
09.02.2017
40 Años

Rapper Valtonyc vor Gericht: "Werde Bourbonen weiter als Mafiosi bezeichnen"

Der Musiker soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen seiner Schmählieder drei Jahre und drei Monate in Haft

16.02.2017 | 11:05
Voltonyc vor Gericht.

Er habe als Künstler provozieren, aber niemanden verletzen wollen – so hat der mallorquinische Rapper Valtonyc am Mittwoch (8.2.) vor dem Spanischen Gerichtshof in Madrid seine Schmählieder verteidigt.

Wegen Beleidigung des Königshauses und Verherrlichung des Terrorismus in Liedern von 2012 und 2013 soll er nach dem Willen der Staatsanwaltschaft drei Jahre und drei Monate in Haft. Er werde die Bourbonen auch weiter als Mafiosi bezeichnen, so Valtonyc nach seiner Vernehmung. Am Samstag (4.2.) hatte für ihn ein Solidaritätskonzert in Artà im Nordosten von Mallorca stattgefunden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |