11. Februar 2017
11.02.2017
40 Años

Wegen Bauarbeiten: Nächtliche Sperrungen auf Autobahn Palma-Inca

Ab Montag (12.2.) wird der Verkehr fünf Nächte lang eingeschränkt

13.02.2017 | 02:30
Auf der Autobahn zwischen Palma und Inca kommt es zu Sperrungen wegen Bauarbeiten.

In der kommenden Woche kommt es auf der Autobahn zwischen Palma und Inca auf Mallorca zu Straßensperrungen. Jeweils zwischen 22 Uhr und 7 Uhr morgens soll auf dem Teilstück zwischen dem zweiten Ring von Palma (vía conectora, Ma-30, Höhe Einkaufszentrum Al Campo) und der Freiluft-Mall Festival Park in Marratxi der Verkehr in jeweils eine Richtung gesperrt sein.

Zunächst in Richtung Palma gesperrt

Die Sperrungen beginnen am Montag (12.2.) und ziehen sich bis Freitag (17.2.) hin. In den ersten drei Nächten wird die Autobahn in Richtung Palma gesperrt. In den darauffolgenden beiden Nächten in Richtung Inca.

Grund für die Maßnahme ist der Bau einer dritten Spur auf dem betroffenen Teilstück. Die Autobahn wird in Richtung Mittelstreifen verbreitert. Die Baukosten belaufen sich auf knapp 2,9 Millionen Euro. Die Bauarbeiten begannen Anfang Januar und sollen insgesamt drei Monate dauern.  /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |