13. Februar 2017
13.02.2017
40 Años

4,7 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Airport im Januar

Die Deutschen rangieren ausnahmsweise nicht auf dem ersten Platz

20.02.2017 | 18:19
Auch im Januar etwas los: Flughafen Mallorca.

Der Flughafen auf Mallorca hat im Januar einen Anstieg der Passagierzahl von 4,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat registriert. Der Wert stieg auf 642.000. Während die Zahl der inländischen Passagiere um 4,4 Prozent zulegte, waren es bei den internationalen Fluggästen 5,2 Prozent.

Im Gegensatz zu den Sommermonaten stehen nicht die deutschen Passagiere an erster Stelle, sondern folgen nach den Spaniern erst an zweiter Stelle, dahinter rangieren die Briten an dritter Stelle. Die Zahl der Flüge stieg im Januar um 6,5 Prozent auf knapp 6.931.

Der Januar ist der dritte Monat in Folge im Winterhalbjahr, in dem der Flughafen Mallorca Zuwächse bei den Passagierzahlen vermeldet. Die Flughafenverwaltung Aena spricht deswegen in einer Pressemitteilung vom Montag (13.2.) von einer Belebung der Nebensaison. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |