27. Februar 2017
27.02.2017
40 Años

80-Jähriger stirbt in Sa Cabaneta unter eigener Gartenfräse

Guardia Civil ermittelt die Umstände

08.03.2017 | 10:13

Ein 80-jähriger Mann ist am Montag (27.2.) beim Pflügen mit einer Gartenfräse tödlich verunglückt. Die von den Angehörigen verständigte Polizei fand den Mann auf einem Grundstück in Sa Cabaneta (Gemeinde Marratxí) unter dem Fahrzeug. Beim Eintreffen der Polizisten lief der Motor noch, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr. Die Rettungssanitäter konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Guardia Civil leitete Ermittlungen zum Hergang des Unfalls ein. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |