24. März 2017
24.03.2017
40 Años

Magaluf soll Alkohol aus Schaufenstern verbannen

Die Gemeinde Calvià will auch Spaßautomaten à la "Hau den Lukas" verbieten

30.03.2017 | 19:13
Magaluf soll Alkohol aus Schaufenstern verbannen
Fotogalerie: What happens in Magaluf? bleibt nicht mehr in Magaluf

Die Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca will nach der Einführung von Benimmregeln im vergangenen Jahr weiter an ihrem Image arbeiten und alkoholische Getränke aus den Auslagen der Geschäfte verbannen. Das sieht ein Änderungsantrag für eine Verordnung von 2006 vor, der in der kommenden Gemeinderatssitzung beschlossen werden soll, wie die Gemeinde am Freitag (24.3.) mitteilt.

 Fotogalerie: So wild geht es in Magaluf zu

Man wolle damit weiter gegen Exzesse vorgehen, wie sie vor allem das Bild der britischen Partyhochburg Magaluf bestimmen, heißt es. Verboten würden nicht nur der Alkohol in den Schaufenstern und Auslagen. Auch Spaßautomaten à la "Hau den Lukas" sollen aus dem Straßenbild verschwinden, da sie eine Lärmbelästigung darstellten.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |