30. Mai 2017
30.05.2017
40 Años

Auch Peguera bekommt jetzt Erdgas-Leitungen

In dem Urlaubsort wird kräftig investiert. Profitieren sollen ansässige Unternehmen und private Haushalte

05.06.2017 | 11:49
Erdgas ist auf Mallorca und den Schwesterinseln im Kommen

In dem bei Deutschen beliebten Urlaubsort Peguera im Südwesten von Mallorca können die Einwohner bald auf Erdgas zurückgreifen. Das zuständige Rathaus von Calvià investiert mehr als eine Million Euro, um die knapp drei Kilometer langen Leitungen vom Ortskern bis zur Costa de la Calma verlegen zu lassen.

Es sei ein wichtiger Schritt in Richtung sauberer und effizienterer Energiegewinnung, so Bürgermeister Alfonso Rodríguez Badal bei einem Ortstermin am Dienstag (30.5.). Sowohl private Haushalte als auch Unternehmen sollen vom Erdgas profitieren. Eine Mehrzahl der Hotels in Peguera habe bereits Anschlüsse beantragt, so Ortsvorsteher Juan Cuadros. "Es macht sie wettbewerbsfähiger, sie können bis zu 50 Prozent an Energiekosten einsparen", warb Hernando Rayo von der Firma Redexis Gas, die die Arbeiten durchführt. Die Hotels sollen im Jahr 2018 abgeschlossen werden.

Redexis Gas agiert nicht nur in Peguera. Auf den Balearen will die Firma durch verschiedene Bauprojekte langfristig rund 650.000 Einwohner mit Erdgas versorgen. Das "gas natural", wie es auf Spanisch genannt wird, gilt nicht vorbehaltlos als umweltfreundliche Energiequelle, da bei der Gewinnung und Verbrennung die Natur in Mitleidenschaft gezogen wird. Die Emissionen sind aber deutlich geringer als beispielsweise bei Erdöl. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |