27. Oktober 2017
27.10.2017
40 Años

Schulbus fängt auf der Inca-Autobahn auf Mallorca Feuer

52 Vorschüler wurden in Sicherheit gebracht. Die Lehrer konnten den Brand löschen

02.11.2017 | 12:55
Die Kinder warteten auf dem Seitenstreifen, dass ein anderer Bus kommt, um sie abzuholen.

Auf Mallorca hat am Freitag (27.10.) der Motor eines Schulbusses Feuer gefangen, 52 Vorschüler mussten daraufhin auf der Inca-Autobahn in Sicherheit gebracht werden.

Der Brand brach kurz nach der Abzweigung nach Bunyola aus. Der Bus füllte sich mit Rauch. Umgehend alarmierten die vier Lehrer an Bord die Feuerwehr, Krankenwagen und die Polizei.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Lehrkräfte die Vorschüler im Alter zwischen drei und fünf Jahren bereits auf dem Seitenstreifen in Sicherheit und mit Feuerlöschern den Brand unter Kontrolle gebracht. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |