08. Dezember 2017
08.12.2017
40 Años

15-jähriger Autofahrer nach Unfall in Binissalem auf Mallorca schwerverletzt

Der Jugendliche hatte sich den Wagen von einem Freund geliehen und prallte gegen einen Lastwagen

08.12.2017 | 16:19
Der Unfallwagen wurde abgeschleppt.

Ein 15-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag (7.12.) im Gewerbegebiet Binissalem auf Mallorca einen Unfall verursacht und wurde dabei schwerverletzt. Der Jugendliche hatte sich den Wagen anscheinend illegalerweise von einem Freund geliehen und prallte in einer Kurve gegen die Ladefläche eines geparkten Lkw.

Seine Freunde konnten ihn aus dem Unfallwagen, einem Renault Clio, befreien und verständigten die Notrufzentrale. Ein Rettungswagen brachte den 15-Jährigen ins Krankenhaus Son Llàtzer in Palma de Mallorca.

Die Polizei ermittelt nun zu den Umständen, zu denen der Jugendliche verbotenerweise im Auto unterwegs war. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein Freund ihm den Wagen für nächtliche Runden im Gewerbegebiet geliehen. Anscheinend war der Fahrer alleine im Pkw. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |