03. Januar 2018
03.01.2018
40 Años

Felanitx bekommt gleich drei Hotels

Bislang gibt es in der Gemeinde im Südosten von Mallorca kein einziges

09.01.2018 | 17:19
Hier soll eines der Hotels eröffnen.

Wer statt in einer Touristenhochburg an der Küste im beschaulichen Felanitx ein Hotel sucht, wird in Zukunft fündig. In der Gemeinde im Südosten von Mallorca sollen in den kommenden Jahren drei Häuser eröffnen. Bislang gibt es kein Hotel in der Gemeinde.

Derzeit werden im Rathaus nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" drei Anträge für Lizenzen bearbeitet. Die Standorte sind das Casal Can Vell, ein Gebäude im Carrer Pare Catany sowie ein weiteres Gebäude im Carrer Major. Das künftige Vier-Sterne-Plus-Hotel im Casal Can Vell soll 17 Zimmer beherbergen sowie ein Restaurant mit lokalen Spezialitäten. Die anderen Hotels sollen kleiner ausfallen.

Die Pläne passen der Linksregierung in Felanitx gut ins Konzept: So wird derzeit das Zentrum verschönert und belebt. Das Rathaus fördert die Restaurierung historischer Fassaden, Straßen in der Innenstadt sollen in diesem Jahr gepflastert werden. Von der Eröffnung der Hotels erhofft sich Bürgermeister Joan Xamena (Bloc) nun Impulse für den Einzelhandel und die lokale Wirtschaft.

Zu Besuch in Felanitx: Wenn Inmaculada sprechen könnte

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |