31. Januar 2018
31.01.2018
40 Años

Missbrauchsverdacht: Lehrer an Schule in Palma festgenommen

15 Schülerinnen beschuldigen den Dozenten unter anderem unsittlicher Berührungen

05.02.2018 | 09:28

Beamte der Nationalpolizei auf Mallorca haben am Dienstag (30.1.) einen Lehrer festgenommen, der mindestens 15 minderjährige Schülerinnen sexuell missbraucht haben soll. Der Mann wurde vom Dienst an seiner Schule in Palma de Mallorca suspendiert, wie es in einer Pressemitteilung vom Mittwoch heißt.

Die mutmaßlichen Missbrauchsopfer hatten sich an die Vertrauenslehrerin gewandt, die Schule schaltete daraufhin die Polizei ein. Konkret soll der Lehrer die Schülerinnen während des Unterrichts unsittlich berührt haben. Zudem habe der Lehrer sexistische Sprüche über den Körper der Schülerinnen geäußert.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |