31. Januar 2018
31.01.2018
40 Años

TV-Tipp: Ausgerechnet Mallorca

Die 45-minütige WDR-Dokumentation über die Probleme, die der Massentourismus mit sich bringt, läuft am Mittwochabend (31.1.) um 21 Uhr

01.02.2018 | 09:19
WDR-Reporter Daniel Aßmann auf Mallorca

Im Winter vergisst man leicht die Probleme, die die Touristenmassen auf Mallorca im vergangenen Sommer mit sich gebracht haben. Am Mittwochabend (31.1.) werden sie in einer 45-minütigen WDR-Dokumentation noch einmal aufgeführt.

Überfüllten Strände, verstopfte Straßen und Probleme bei der Müllentsorgung. Immer mehr Häuser und Wohnungen werden an Touristen vermietet. Tausende Mallorquiner haben 2017 gegen die zunehmende Vereinnahmung ihrer Insel durch den Tourismus protestiert. Reporter Daniel Aßmann zeigt, wie sich die Preise auf der Insel entwickelt haben und wer am Massentourismus verdient.

"Ausgerechnet Mallorca", am Mittwoch (31.1.) um 21 Uhr im WDR.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |