18. März 2018
18.03.2018
40 Años

Tödlicher Balkonsturz in Palma de Mallorca

Ein 22-jähriger Brite fiel fünf Stockwerke tief aus einem Wohnhaus im Carrer Aragó

22.03.2018 | 12:57
Der Brite fiel von einem Balkon aus dem fünften Stock.

Ein 22-Jähriger Brite ist am Sonntagmorgen (18.3.) nach einem Sturz aus dem fünften Stock in Palma de Mallorca gestorben. Laut Ermittlern der Policía Nacional war das Opfer zum Unfallzeitpunkt betrunken.

Wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 6 Uhr im Carrer Aragó an der Ecke zu den Avenidas. Ein Passant fand den 22-Jährigen auf dem Fußweg und rief den Rettungsdienst. Dieser stellte neben schwersten Verletzungen einen Herzstillstand fest und konnte dem Briten nicht mehr helfen.

Zunächst vermuteten die Ermittler, dass der junge Mann auf dem Carrer Aragó von einem Auto erfasst und auf den Gehweg geschleudert worden sein könnte. Da am Unglücksort aber keinerlei Autoteile gefunden wurden, ging die Polizei dann von einem Sturz aus. Die Ermittler fanden heraus, dass in der Wohnung fünf Stockwerke über dem Ort, an dem der 22-Jährige gefunden wurde eine Party gefeiert wurde.

In der Wohnung befanden sich mehrere stark angetrunkene Briten, die den Toten als ihren Freund identifizierten. Offenbar hatte das ebenfalls betrunkene Opfer auf dem Balkon das Gleichgewicht verloren und war über ein verhältnismäßig niedriges Geländer in die Tiefe gestürzt. Seine Freunde bekamen offenbar von dem Sturz nichts mit. Die Ermittler gehen von einem Unfall aus. /rp/jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |