18. April 2018
18.04.2018
40 Años

82-jähriger deutscher Radsportler auf Mallorca schwer verletzt

Der Mann stieß am Mittwochnachmittag (18.4.) auf der Landstraße von Arenal nach Cap Blanc mit einem Auto zusammen

28.04.2018 | 09:37
An dieser Stelle ereignete sich der Unfall auf Mallorca.

Ein 82-jähriger offenbar deutscher Radsportler hat bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca am Mittwoch (18.4.) schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war gegen 14 Uhr auf der Landstraße zwischen Arenal und Cap Blanc unterwegs, als er auf Höhe der Einmündung in die Siedlung Las Palmeras mit einem Auto zusammenstieß.

Die Frau war mit ihrem Pkw in Richtung Cap Blanc unterwegs und bog an der Einmündung nach Las Palmeras ab. Offenbar übersah sie dabei den Radfahrer, der gegen die Seite des Autos prallte und schwer verletzt auf dem Boden liegenblieb. Mehrere Personen, die sich in der Nähe befanden, leisteten dem Radsportler Erste Hilfe, bis der Krankenwagen eintraf.

Erst Anfang April war bei einem Unfall auf der Landstraße Ma-15 zwischen Capdepera und Artà ein deutscher Radsportler ums Leben gekommen. Eine 28-jährige Mallorquinerin hatte den Familienvater sowie acht weitere Radfahrer mit ihrem Wagen mit voller Wucht erfasst. Die anderen Sportler erlitten Verletzungen. Ein Drogenschnelltest an der Unfallstelle verlief positiv. Das endgültige Laborergebnis ist noch nicht eingetroffen.   /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |