23. April 2018
23.04.2018
40 Años

Samantha Cazebonne behält ihren Sitz in der französischen Nationalversammlung

Die ehemalige Leiterin des Lycée Français vertritt die Auslandsfranzosen im Parlament. Sie musste erneut antreten, weil die Wahlergebnisse annulliert worden waren

28.04.2018 | 12:36
Samantha Cazebonne.

Die ehemalige Leiterin des Lycée Français in Palma de MallorcaSamantha Cazebonne (La République en Marche), behält ihren Sitz als Abgeordnete in der französischen Nationalversammlung. In der Stichwahl setzte sie sich mit 55 Prozent der Stimmen gegen den Gegenkandidaten François Ralle Andreoli (France Insumise) durch.

Eigentlich hatte die Wahl bereits 2017 stattgefunden. Die Ergebnisse des Wahlkreises von Cazebonne wurden jedoch nachträglich angefochten und schließlich für nichtig erklärt. Während der Wahl war es zu Unregelmäßigkeiten gekommen. Unter anderem waren Stimmen von Briefwählern verloren gegangen.

Cazebonne vertritt damit weiterhin als stimmberechtigte Parlamentsabgeordnete die Auslandsfranzosen in Spanien, Portugal, Andorra und Monaco. Sie gehört zu der vom französischen Präsidenten gegründeten Bewegung "La République en Marche!". Parteisprecher Christophe Castaner - Spross mallorquinischer Einwanderer in Frankreich - gratulierte Cazebonne als Erster zum erneuten Wahlsieg.

Cazebonne gilt als gemäßigte Linke. Den Mallorca-Franzosen versprach sie, für den Erhalt des Honorarkonsulats zu kämpfen, Online-Behördengänge zu ermöglichen und sich für Stipendien für Kinder einkommensschwacher Familien einzusetzen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |