24. April 2018
24.04.2018
40 Años

Maskierte Bande überfällt Restaurant Es Verger in Alaró

Mit Messern bedrohten die Räuber die Besitzerfamilie und zwangen sie zur Herausgabe des Bargelds. Die Polizei fahndet rund um Alaró

29.04.2018 | 09:11
Das unterhalb des Castell d´Alaró liegende Restaurant ist nicht nur bei Wanderern beliebt.

Eine Gruppe von vier oder fünf maskierten Personen hat am Montag (23.4.) das bekannte Restaurant Es Verger überfallen, das unterhalb der Burgruine von Alaró liegt. Die Polizei startete eine Fahndung, die bislang erfolglos verlief.

Der Überfall ereignete sich um die Mittagszeit am Ruhetag des Restaurants. Die Räuber erschienen vor dem an das Restaurant angrenzende Wohnhaus der Besitzerfamilie. Sie bedrohten die Eigentümer mit Messern und zwangen sie zur Herausgabe des im Tresor liegenden Bargelds. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Guardia Civil sucht nun nach der Räuberbande, die unter dem Namen "Los Cacos" bekannt ist. Die Suche rund um das in den Bergen bei Alaró liegende Restaurant verlief vorerst erfolglos. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |