14. Mai 2018
14.05.2018
Mallorca Zeitung

5,5 Prozent mehr Fluggäste seit Jahresbeginn auf dem Flughafen Mallorca

Im April war die Zahl der Passagiere leicht rückläufig

14.05.2018 | 12:03
Blick aus dem Tower.

Die Zahl der Flugpassagiere auf dem Flughafen von Mallorca ist im April auf genau 2.200.689 gestiegen. Das sind 1,2 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie es in einer Pressemitteilung der Flughafenverwaltung Aena am Montag (14.5.) heißt. Zu erklären ist der Rückgang in erster Linie durch das frühere Datum der Osterwoche - die Oster-Urlauber waren bereits in der März-Statistik berücksichtigt worden.

In den ersten vier Monaten des Jahren registrierte der Flughafen insgesamt knapp 5 Millionen Fluggäste. Das sind 5,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Knapp 580.000 Passagiere entfielen im April auf nationale Verbindungen (plus 7,1 Prozent), 1,6 Millionen auf internationale Verbindungen (minus 3,9 Prozent). Deutschland steht mit 709.000 Fluggästen wieder an erster Stelle, dahinter folgen Spanien und Großbritannien. Die Zahl der Flugbewegungen stieg im April um 0,9 Prozent auf 17.166. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |