16. Mai 2018
16.05.2018
40 Años

Festnahme nach Verfolgungsjagd in Palma de Mallorca

Der Flüchtige hatte versucht, fünf Patrouillenfahrzeuge abzuhängen

18.05.2018 | 09:20
Der Fluchtwagen.

Die Nationalpolizei auf Mallorca hat sich am Mittwochmorgen (16.5.) eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit einem Fahrer geliefert, der bei einer Verkehrskontrolle gestoppt werden sollte.

Die Verfolgsjagd hatte begonnen, nachdem Beamte der Nationalpolizei einen Seat León im Carrer General Riera in Palma de Mallorca stoppen wollten. Der Fahrer, der bereits polizeibekannt ist, trat aufs Gaspedal und floh in Richtung Innenstadtring. Fünf Fahrzeuge der Polizei nahmen die Verfolgung auf.

Die Jagd nahm ein abruptes Ende, als der Flüchtige mit seinem Wagen in der Nähe des Krankenhauses Son Llàtzer gegen eine Mauer im Camí de Can Palou kollidierte. Der Fahrer wurde wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung festgenommen, er konnte auch keine Versicherung vorweisen.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |