22. Mai 2018
22.05.2018

Früheres Mallorca-Hotel Palmira Beach öffnet als Bella Paguera neu

Die deutsche Kette allsun hatte das Haus in Peguera erworben und im Winter einer Generalüberholung unterzogen

22.05.2018 | 10:44
Das neu renovierte Hotel Bella in Peguera.

Bereits im Januar 2016 hatte der deutsche Reiseveranstalter Alltours für seine konzerneigene Hotelkette allsun das Haus Palmira Beach in Peguera im Südwesten von Mallorca erworben. Jetzt ist das Hotel generalüberholt worden und öffnet als Hotel "Bella Paguera" neu. Neu sind unter anderem 77 Superior-Zimmer mit Panoramablick übers Meer und über die für Peguera so charakteristischen Kiefernwälder. Auch die restlichen 222 Doppel- und Einzelzimmer wurden umfassend modernisiert.

Die Gäste erwartet ab sofort ein Wellnesscenter mit Sauna, Dampfbad, Ruheoase und Hallenbad sowie ein 250 Quadratmeter großes Fitness-Studio, in der auch Kurse angeboten werden. Neu entstanden ist ebenso eine 800 Quadratmeter große Dachterrasse mit Rundumblick über Meer und Gebirge. In der Skybar auf dem Dach soll mehrmals in der Woche Live-Musik erklingen.

Allsun betreibt inzwischen 34 Hotels, 26 davon auf Mallorca, sechs auf den Kanaren und zwei auf der griechischen Insel Kreta.  /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |