09. Juni 2018
09.06.2018
40 Años

Deutsche Urlauberin stirbt im Meer vor Mallorca

Die 76-Jährige erlitt beim Baden in Colònia de Sant Jordi offenbar einen Herzinfarkt

12.06.2018 | 11:38
Die Frau konnte nicht mehr gerettet werden.

Eine 76-jährige deutsche Urlauberin ist am Freitagnachmittag (8.6.) beim Baden vor Mallorca ums Leben gekommen. Die Frau war am Strand von Colònia de Sant Jordi im Süden der Insel ins Meer gegangen. Die Rettungsschwimmer bemerkten, dass die Seniorin plötzlich Schwierigkeiten bekam, und retteten die Frau aus dem Wasser.

An Land gab die Frau bereits keine Lebenszeichen mehr von sich. Die Rettungsschwimmer versuchten, sie wiederzubeleben. Später kam noch der Rettungsdienst dazu, doch alle Bemühungen waren erfolglos. Die Frau konnte nicht mehr gerettet werden.  /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |