16. Juni 2018
16.06.2018
40 Años

Flugausfälle in Palma de Mallorca wegen Streiks in Frankreich

31 Verbindungen wurden gestrichen. Besonders Ryanair-Kunden waren betroffen

19.06.2018 | 10:24
Wieder kam es am Flughafen von Palma de Mallorca zu Flugausfällen

Der Streik von Fluglotsen in Marseille hat Sonnabend (16.6.) zu Verspätungen und 31 Flugausfällen auf dem Flughafen in Palma de Mallorca geführt. 29 dieser Flüge gingen nach Frankreich, der Rest in andere europäische Länder. Die Auswirkungen waren auch auf Ibiza zu spüren. Ryanair cancelte im Vorfeld viele Flüge von und nach Mallorca. Sonnabend wurden 182.863 Passagiere auf dem Flughafen von Palma de Mallorca erwartet.

Auch am letzten Wochenende mussten Flüge wegen des Streiks der Fluglotsen in Frankreich abgesagt werden, 26 waren es auf den Balearen. In Frankreich streiken die Fluglotsen wegen der Spar-Politik von Präsident Emmanuel Macron. /lk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |