19. Juni 2018
19.06.2018
40 Años

Nach Absturz bei Alcúdia: Polizei zieht Auto aus dem Meer

Die beiden Insassen erlitten bei dem Absturz auf der Halbinsel La Victòria anscheinend nur leichte Verletzungen

20.06.2018 | 19:38
Nach Absturz bei Alcúdia: Polizei zieht Auto aus dem Meer

Ungewöhnlicher Unfall auf Mallorca: Ein belgisches Ehepaar hat sich Verletzungen zugezogen, als ihr Wagen am Dienstagvormittag (19.6.) gegen 11 Uhr etwa zehn Meter in die Tiefe stürzte und auf dem Strand s'Illot auf der Halbinsel La Victòria nahe Alcúdia landete. Der Strand war zu dieser Zeit gut besucht, das Auto erfasste allerdings keinen Badegast.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten die beiden etwa 50 Jahre alten Belgier ihren Mietwagen auf einer Aussichtsplattform über dem Strand geparkt. Beim Anfahren legte die Frau nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" statt des Rückwärtsgangs versehentlich den ersten Gang ein und durchbrach eine Holzplanke, die zum Schutz vor dem Abgrund angebracht war. Das Auto stürzte ins Meer und rammte einen großen Felsen.

Die beiden Insassen zogen sich Verletzungen zu und klagten über Schmerzen an Armen und Beinen sowie am Kopf und am Rücken. Sie wurden von Feuerwehrleuten aus ihrer Lage befreit und im Krankenhaus in Muro behandelt.

Das Auto wurde mit einem Kran aus dem Wasser gezogen, um ein mögliches Auslaufen von Benzin ins Meer zu verhindern. Wenige Stunden nach dem Unfall stand der völlig demolierte weiße Nissan Micra wieder auf dem Parkplatz von vorher. Die Ortspolizei Alcúdia sicherte die zerstörte Holzplanke auf dem Aussichtspunkt.  /jk  /tg

 
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |