30. Juni 2018
30.06.2018

56-jähriger Deutscher versucht, eine Waffe von Mallorca aus per Post zu verschicken

Die Guardia Civil hat den Mann festgenommen

30.06.2018 | 17:58
Der Mann wollte die Waffe per Post verschicken.

Die Guardia Civil auf Mallorca hat einen 56-jährigen Deutschen festgenommen. Der Mann hatte in einer Postfiliale in Palma de Mallorca ein Paket mit einer Schusswaffe abgegeben.

Die Postbeamten hatten bei dem Paket einen verdächtigen Inhalt vermutet und die Polizei eingeschaltet. Diese haben per Scanner die Schusswaffe vom Kaliber 6,35 Millimeter ausfindig gemacht. Zudem enthielt das Paket 50 kleine Büchse mit einer bislang unbekannten Flüssigkeit.

Die Guardia Civil machte den deutschen Residenten in Lloret ausfindig und nahm ihn fest. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |