03. Juli 2018
03.07.2018

Hitzewarnung: bis zu 36 Grad auf Mallorca

Das sind die Aussichten für das Insel-Wetter

04.07.2018 | 09:04
Port d´Andratx am Dienstagmorgen.

Die erste Hitzewelle dieses Sommers erreicht Mallorca: Der spanische Wetterdienst Aemet hat für Dienstag (3.7.) Warnstufe Gelb wegen hoher Temperaturen in der Inselmitte sowie im Nordosten von Mallorca ausgegeben. Sie gilt für die Zeit von 12 bis 18 Uhr.

Nach ortsweise Morgennebel steigen die Temperaturen bei nur geringer Bewölkung kräftig an - in Sa Pobla in der Inselmitte werden bis zu 36 Grad erwartet. In anderen Teilen der Insel liegen die Höchsttemperaturen zwischen 30 und 32 Grad. Nachts sinken die Tiefstwerte mit Ausnahme der Tramuntana im Norden von Mallorca nicht unter 20 Grad, besonders schwül bleibt es in Felanitx mit Tiefstwerten von 23 GTrad. Der Wind weht nur schwach.

Die Livecams: So sieht es gerade auf der Insel aus

Auch am Mittwoch hält sich die Bewölkung in Grenzen, die Temperaturen bleiben stabil, laut Vorhersage fallen die Spitzenwerte aber etwas geringer aus. Bislang wurde für Mittwoch keine Warnstufe wegen Hitze ausgegeben. Nachts sinken die Temperaturen auf Werte zwischen 21 und 23 Grad. Ähnlich geht es weiter am Donnerstag und Freitag, mit stabilen Temperaturen und viel Sonne. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |