15. Juli 2018
15.07.2018

Erneut Hitzewarnung für Mallorca

Am Sonntag (15.7.) gilt im Norden und Nordosten die Warnstufe Gelb

15.07.2018 | 14:20
Zu Beginn der Woche lässt uns der Sommer eine Verschnaufpause.

Falls Sie am Sonntag (15.7.) im Norden oder Nordwesten von Mallorca unterwegs sind, können Sie sich auf Saunawetter gefasst machen. Zwischen 14 und 20 Uhr soll es dort laut dem spanischen Wetterdienst Aemet bis zu 36 Grad warm werden. Daher hat er die Warnstufe Gelb ausgerufen. Erneut liegt in Sachen Höchsttemperaturen der Ort Sa Pobla im Norden der Insel vorne. In Felanitx und Lluc zeigt das Thermometer am Sonntag (15.7.) zumindest 32 Grad. Palma kommt auf "nur" 31 Grad.

Der Tag ist mit wenigen Wolken am Himmel gestartet. Am Nachmittag zieht sich der Himmel mit mittelgroßen Wolken etwas mehr zu. Ein paar Regentropfen können nicht ausgeschlossen werden. Die Temperaturen bleiben im Tagesverlauf gleich, fallen stellenweise eventuell minimal ab. Der Wind kommt aus Süden und Südwesten. Der Wellengang, beispielsweise in Cala Millor, ist schwach. Die Wassertemperatur liegt bei 22 Grad.

Livecams: So sieht es gerade auf der Insel aus

Zum Wochenstart gibt es für Montag (16.7.) und Dienstag (17.7.) zunächst keine Wetterwarnung von Aemet. In Palma und Portocolom schaffen es die Temperaturen am Montag (11.7.) gerade so auf 30 Grad. In Lluc sogar nur auf 28. Der Sommer lässt uns also kurz durchatmen.


Das bedeuten die Warnstufen vom Wetterdienst

/sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |