16. Juli 2018
16.07.2018

Der Sommer auf Mallorca macht eine kurze Pause

Das sind die Wetteraussichten für die kommenden Tage

16.07.2018 | 10:19
Graue Wolken am Montagmorgen über Port de Sóller.

So hat man Mallorca länger nicht gesehen: Am Montagmorgen (16.7.) zierten dicke graue Wolken den Himmel, und örtlich kam es zu Schauern. In der Tramuntana hält das bedeckte Wetter noch im Tagesverlauf an. Aber keine Sorge: Schon am Abend kehrt die Sommersonne zurück.

Die Tageshöchsttemperaturen sorgen am Montag für keine Hitzewarnung des spanischen Wetterdienstes Aemet. 32 Grad sollen es in Felanitx und Sa Pobla werden, 31 Grad in Palma de Mallorca. Ein Bad im Meer gibt eine Abkühlung auf 27 Grad an der Playa de Palma, 24 Grad an der Playa de Muro.

Livecams: So sieht es gerade auf der Insel aus

Nachts muss der Ventilator oder die Klimaanlage mitunter auch nachts weiter arbeiten, denn es bleibt bei inselweiten 24 Grad warm.

Am Dienstag dürften Plätze im Schatten besonders begeht werden. Dann scheint die Sonne ohne Pause. Die Tageshöchsttemperaturen gleichen denen vom Vortag, nachts wird es etwas kühler.

Ab Mitte der Woche steigen die Temperaturen langsam wieder an, die Hitze kehrt zurück. Dabei gibt es viel Sonne und nur vereinzelt Wolken. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |