21. Juli 2018
21.07.2018

Mallorca im TV: die Insel im Reise-Check

Der SWR zeigt am Samstag (21.7.) einen Beitrag über eine Insel, die "polarisiert"

21.07.2018 | 01:00
Die Sendung nimmt auch die Mietwagenbranche auf Mallorca unter die Lupe.

Mallorca hat noch immer in Deutschland nicht den uneingeschränkt guten Ruf, den man sich als Inselbewohner für seine Heimat wünschen würde. Die Beschreibung zur Sendung "Der Reise-Check: Mallorca - Traum oder Albtraum?", die am Samstagnachmittag in SWR erneut ausgestrahlt wird, liest sich so: Kein Reiseziel polarisiert die Deutschen so sehr wie Mallorca: Man liebt die Baleareninsel - oder man hasst sie. Für die einen bedeutet sie Ballermann, Party und Alkohol bis zum Abwinken. Die anderen denken an wunderschöne Badebuchten, herrliche Natur und hervorragende Freizeitmöglichkeiten.

Reporterin Susanne Gebhardt nimmt die Insel in der 45-minütigen Sendung gründlich in die Mangel und checkt Mallorca auf fünf Kategorien: Image, Umwelt, Strand, Mietwagen und Kosten. Beim Image-Check testet Susanne Gebhardt im Selbstversuch, wie streng die Polizei inzwischen mit den Urlaubern ist. Und konfrontiert das Rathaus von Palma mit dem Testergebnis.

In Sachen Umwelt widmet sich die Sendung vor allem dem Thema Trinkwasser und der Wasserproblematik im Sommer. Beim Strand-Check begibt sich Gebhardt gemeinsam mit dem Beach-Inspektor Kai Michael Schäfer zu fünf beliebten Stränden: Es Trenc, Santa Ponça, Alcúdia, die Doppelbucht Cala Mondragó-S'Amarador und die Cala Figuera. Geprüft wird, für wen sie geeignet sind, was geboten wird, wie sauber es am Strand ist und welche Kosten entstehen.

Im Mietwagen-Check geht es um die Qualität und das Angebot der zehntausenden Leihautos auf der Insel. Wie gut ist die Qualität der Mietwagen? Wird man da abgezockt? Worauf müssen Urlauber achten, wenn sie einen Mietwagen buchen? Und sind Schnäppchen am Ende immer noch preiswert? Check-Reporterin Susanne Gebhardt mietet drei verschiedene Leihwagen und lässt sie von Kfz-Gutachterin Jasmin Neuner auf Herz und Nieren prüfen.

Abschließend geht es im Kosten-Check darum, welche Kosten die verschiedenen Formen des Urlaubs auf der Insel haben. Gebhardt schickt zwei Paare nach Mallorca. Eines macht eine Pauschalreise, das andere bucht Flüge und Ferienwohnung selbst - und auch alles andere, was zu einem Individualurlaub gehört.  /jk

"Der Reise-Check: Mallorca - Traum oder Albtraum": SWR Fernsehen: 21.07.2018, 14:50 Uhr - 15:35 Uhr

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |