26. Juli 2018
26.07.2018

Balkonsturz-Prävention: Junge Briten werden im Erdgeschoss einquartiert

Um das traurige Phänomen der Balkonstürze auf Mallorca einzudämmen, sollen trinkende Urlaubergruppen in Magaluf nicht mehr in den oberen Stockwerken untergebracht werden

26.07.2018 | 11:56
In der Apartmentanlage "Eden Roc" sind bereits Sicherheitsbarrieren errichtet worden

Die Hoteliers am "britischen Ballermann" in Magaluf im Südwesten von Mallorca wollen vermeiden, dass Gruppen trinklustiger junger Briten weiterhin in den oberen Stockwerken von Hotelanlagen untergebracht werden. Stattdessen sollen sie nur noch im Erdgeschoss einquartiert werden. Damit wollen die Hoteliers verhindern, dass es zu weiteren gefährlichen Balkonstürzen kommt.

Das berichtet die britische Tageszeitung "The Sun". Zwar sei es nicht immer möglich, alle Trinktouristen in den unteren Etagen zu beherbergen, man wolle aber bei der Zimmerverteilung verstärkt darauf achten, so ein Sprecher der Hoteliersvereinigung Palmanova-Magaluf. Zudem ist geplant, die höher liegenden Balkone und gefährliche Stellen an offenen Gängen verstärkt mit Trennwenden und Sicherheitsabsperrungen zu versehen - so auch im "Eden Roc", jener Apartmentanlage, in der in den vergangenen Monaten bereits drei junge Menschen ihr Leben bei Stürzen aus mehreren Metern Höhe verloren.

Alle Artikel zum Thema Balkonstürze auf Mallorca

Das traurige Phänomen der Balkonstürze auf Mallorca ist in diesem Jahr so ausgeprägt wie nie zuvor. Bereits sechs Urlauber verstarben seit Saisonbeginn, mehrere weitere wurden schwer verletzt. Anfang Juli hatte die Gemeinde Calvià zu einem Krisentreffen gerufen. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |