04. August 2018
04.08.2018

Festnahmen nach Diebstahl von 200 Kilo Kabel im Flughafen Mallorca

Die Kabel waren Teil des Telefon- und Radarsystems des Airports

04.08.2018 | 10:50
Die gestohlenen Kabel.

Die Nationalpolizei hat zwei Männer festgenommen, die auf dem Flughafen Mallorca knapp 200 Kilo Elektrokabel gestohlen haben sollen. Die Kabel waren Teil des Telefon- sowie des Radarsystems, das im Fall eines Ausfalls des Hauptsystems aktiviert werde, heißt es in einer Pressemitteilung vom Freitag (4.8.)

Die Ermittlungen waren nach einer Anzeige am 5. Juni eingeleitet worden. Die Einbrecher hatten zwei Türen aufgebrochen und im Untergeschoss die Kabel entfernt. Auf die Spur brachte die Ermittler ein Fund der Ortspolzei - eine Patrouille entdeckte bei der Kontrolle eines Fahrzeugs das gestohlene Material.

Nach der Festnahme habe man 163 Kilo Kupfer und 29 Kilo Stahl beschlagnahmen können. Das Material sollte offenbar an Schrotthändler und Eisenwarenläden verkauft werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |